Wachsender Industriestandort

Naturnah und doch mittendrin

Starke Wirtschaft

Auf der einen Seite bietet Denklingen seinen Bewohnern eine hohe Lebensqualität mit besten Zukunftschancen, auf der anderen Seite ist es auch für Unternehmen ein attraktiver Standort.

Als zweitgrößter Industrie-Standort im Landkreis Landsberg, mit zentraler Verkehrslage und guter Infrastruktur, bietet Denklingen viel Potential für Gewerbetreibende. Das familienfreundliche Arbeitsplatzangebot, die erschwinglichen Baulandpreise und ein bürgernaher Gemeindeservice zeichnen Denklingen aus. Eine erfolgreiche Gemeinde mit aussichtsreichen Perspektiven für die Zukunft.

Industriestandort

Der Industriestandort Denklingen liegt zentral und gut angebunden westlich des Lechs im Landkreis Landsberg am Lech in Oberbayern. Im Kreuzungspunkt Augsburg – Füssen und Weilheim – Kaufbeuren liegt Denklingen 18 km von Landsberg am Lech und 15 km von Schongau entfernt. München und Augsburg liegen mit dem Auto nur etwa 45 min entfernt. Über die ausgebaute B17 besteht direkter Anschluss an A96 und kurze Wege zu A7 nach Ulm und A8 nach Stuttgart.

Industrie, Handwerk und Gewerbetreibende sind in Denklingen herzlich willkommen mit Gewerbesteuersatz von 300 % und erschwinglichen Grundstückspreisen ist es für Unternehmen auch finanziell interessant sich niederzulassen.