slider

Denklingen

slider

Dienhausen

slider

Epfach

Beeindruckende Natur

Das größte zusammenliegende Waldgebiet in Südbayern und der beeindruckende Lech bieten als besonderes, authentisches Naturerlebnis zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. So können z. B. Familien im Walderlebnispfad Denklingen jede Menge Spaß, Action und Information erleben. Ob Wandern und Radeln auf den Spuren der Via Claudia Augusta oder Langlaufen, Denklingen bietet für Groß und Klein ein vielfältiges und leicht erreichbares Sportangebot. Die Gemeinde Denklingen ist eine grüne Oase mit vielen Möglichkeiten.


Lesen Sie mehr

Starke Wirtschaft

Auf der einen Seite bietet Denklingen seinen Bewohnern eine hohe Lebensqualität mit besten Zukunftschancen, auf der anderen Seite ist es auch für Unternehmen ein attraktiver Standort. Als zweitgrößter Industrie-Standort im Landkreis Landsberg, mit zentraler Verkehrslage und guter Infrastruktur, bietet Denklingen viel Potential für Gewerbetreibende. Das familienfreundliche Arbeitsplatzangebot, die erschwinglichen Baulandpreise und ein bürgernaher Gemeindeservice zeichnen Denklingen aus. Eine erfolgreiche Gemeinde mit aussichtsreichen Perspektiven für die Zukunft.


Lesen Sie mehr

Lebendige Kultur

Denklingen ist seit jeher reich an Kultur. Die Via Claudia Augusta war früher der bedeutendste Straßenknotenpunkt des südlichen Bayerns und an der Stelle des heutigen Gemeindeteiles Epfach entstand die römische Stadt Abodiacum. Auch heutzutage bietet Denklingen eine bunte Mischung aus Kultur, Tradition und Gemeinschaftssinn. Drei Kirchen, viele historische Gebäude, prachtvolle Festzüge sowie ein vielseitiges Vereinsleben machen Denklingen zu einer einladenden Gemeinde. Eine Gemeinde, deren Vielfalt die Wohnqualität aller Bürger prägt.


Lesen Sie mehr

 Andreas Braunegger
Erster Bürgermeister Denklingen

Herzlich Willkommen auf der Website

der Gemeinde Denklingen I Epfach I Dienhausen

inmitten einer herrlichen Landschaft liegen unsere drei Gemeindedörfer.
Was uns auszeichnet ist nicht nur eine starke wirtschaftliche Entwicklung, sondern unsere ländliche traditionelle Dorfkultur mit einer Vielzahl von Vereinen.

Hier begegnen sich Menschen aller Altersklassen, um gemeinsam Brauchtum, Sport und Hobbys zu pflegen. Auch unsere Veranstaltungen sind Orte der Begegnung und bekannt und beliebt bei unseren Bürgerinnen und Bürgern. Eine lebenswerte Dorfentwicklung bei der unsere Gemeinschaft für alle Bürger, die künftig in unseren Dörfern wohnen, erhalten bleibt und auch weiter gefördert wird, ist uns stets ein Anliegen.

Als Entscheidungsträger und Repräsentant betrachte ich gut durchdachte Entscheidungen und nachhaltiges Handeln als Meilensteine für Stabilität und Weiterentwicklung.   
 
Ihr Andreas Braunegger

Neuausweisung des Wasserschutzgebietes für die neu errichteten Brunnen 1-3 der Stadtwerke Schongau.

Zur dauerhaften Sicherstellung der Trinkwasserversorgung in ihrem Versorgungsgebiet haben die Stadtwerke Schongau drei neue Brunnen errichtet.

in Deutschland leben fast 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, im Landkreis Landsberg sind es über 2.000 Menschen – mit steigender Tendenz.

Die Gemeinde Denklingen möchte zukünftig zur Trinkwasserversorgung im Gemeindegebiet das Grundwasser aus einem neuen Brunnen nutzen.


Denklingen im Fernsehen

München TV zu Besuch in unserer Gemeinde

Ortschaft der Woche

Bei der Musikkapelle in Denklingen

In der Sendung vom 4. August 2016, mit der Ortschaft der Woche besucht Marion Schieder die Musikkapelle in Denklingen.


hier direkt zu München TV

Ortschaft der Woche

Denklingen: Beim Brotbackverein Dienhausen

In der Sendung vom 3. August 2016, in der Sendung „Ortschaft der Woche“ besucht Marion Schieder den Brotbackverein Dienhausen bei Denklingen.


hier direkt zu München TV

Ortschaft der Woche

Bei Autorin Maria Schweiger in Epfach bei Denklingen

Sendung vom 2. August 2016. Mit der Ortschaft der Woche trifft Marion Schieder sich mit Mundartdichterin und Autorin Maria Schweiger in Epfach bei Denklingen.


hier direkt zu München TV

Ortschaft der Woche

Im Römermuseum in Denklingen

Mit der Ortschaft der Woche besucht Marion Schieder Markus Martin im Römermuseum in Denklingen. Sendedatum war der 1. August 2016.


hier direkt zu München TV

Mitteilungsblatt

Die Gemeinde Denklingen gibt monatlich ein Mitteilungsblatt kostenfrei an alle Haushalte der Gemeinde ab. Die letzten Mitteilungsblätter bis zum Jahr 2013  im Adobe pdf-Format, finden Sie hier >> Mitteilungsblatt.

Pressemitteilung

In der Rubrik "Aus dem Gemeinderat" finden Sie die Mitteilungen die von der Gemeinde Denklingen an die Presse herausgeben wurden >> Aus dem Gemeinderat.

Meldung defekter Straßenlampen

Flackernde oder defekte Straßenlaternen, teilen Sie Ihre Entdeckungen schnell und unkompliziert mit. Unterstützen Sie dabei, Mängel zu beheben. Die Gemeinde Denklingen freut sich über Ihre Hinweise >> Störung melden.