Einziehung einer öffentlichen Straßenfläche

Öffentlicher Feld- und Waldweg „An der Bahn"

Der Öffentliche Feld- und Waldweg "An der Bahn" in der Gemeinde Denklingen, Landkreis Landsberg am Lech, Regierungsbezirk Oberbayern wird mit Wirkung vom 01.08.2017 teilweise eingezogen, d.h., einem Teilstück des Feld- und Waldweg "An der Bahn" wird die Eigenschaft eines Öffentlichen Feld- und Waldweges entzogen. Die zur Einziehung vorgesehene Fläche beginnt bei der Ortsstraße "An den Linden" an der nördlichen Grenze der FI.Nr. 1294/64 Gemarkung Denklingen und endet auf Höhe der südlichen Grenze der FI.Nr. 1289 Gemarkung Denklingen.

Diese Fläche ist Bestandteil des Bebauungsp langebietes "An der Obstwiese" geworden. Die verbleibende Strecke - Anfangspunkt auf Höhe der südlichen Grenze der FI.Nr. 1289 Gemarkung Denklingen (km 0,000) bis Endpunkt Gemeindegrenze Leeder an der südlichen Grenze der FI.Nr. 1279 Gemarkung Denklingen (km 0,607) - stellt den neuen öffentlichen Feld- und Waldweg "An der Bahn" dar.

Diese Verfügung kann bei der Gemeinde Denklingen, Hauptstraße 23, 86920 Denklingen während der allgemeinen Öffnungszeiten eingesehen werden. fileadmin/denklingen/Bilder/Bekanntmachung/BekanntmachungAnderBahn.pdf

>> zur Bekanntmachung