Bekanntmachung über die Auslegung eines Flächennutzungsplans (§ 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 Baugesetzbuch)

Der Gemeinderat hat am 10.07.2019 beschlossen, für das Gemeindegebiet den Flächennutzungsplan zum neunundzwanzigsten Mal zu ändern. Der Flächennutzungsplan soll für das gesamte Gemeindegebiet die beabsichtigte Art der Bodennutzung nach voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde in den Grundzügen darstellen. Die Ausarbeitung der Planentwürfe hat das Architekturbüro Rudolf Reiser, Aignerstraße 29, 81541 München vorgenommen. Die Planungsarbeiten für Grünordnung und Umweltbericht wurde vom Ingenieurbüro Dr. Blasy - Dr. Øverland aus Eching am Ammersee ausgearbeitet. Hierzu wird folgendes bekannt gemacht: 

Öffentliche Auslegung, Ort und Dauer der Auslegung: 

Der Änderungsentwurf inkl. Begründung vom 25.05.2020, sowie der Umweltbericht vom 06.09.2019 und wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungsnahmen liegen in der Zeit vom 29.06.2020 bis 29.07.2020 im Rathaus der Gemeinde Denklingen,

Rathausplatz 1, 86920 Denklingen öffentlich aus. Diese Möglichkeit der Einsichtnahme besteht während unserer Dienststunden (Mo. - Fr. 08:00 - 12:00 Uhr, Mo. + Di. 14:00 -16:00 Uhr und Do. 14:00 - 18:00 Uhr) oder nach Vereinbarung.

>> mehr Informationen